Bindemittel für Öl und Chemikalien online bei MEILLER kaufen

In diesem Ratgeber über Bindemittel finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Bindemittel und das richtige Verhalten im Ernstfall. In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Bindemitteln für jeden Anwendungsfall.

Seien Sie mit Bindemitteln für den Ernstfall gerüstet

Sorbents-Matte Spezial leicht (VE: 200 Stk) 163 l/VE

Sorbents-Matte Spezial

Wenn Sie immer genügend Bindemittel vorrätig haben, sind Sie für den Ernstfall gerüstet und können, falls notwendig, angemessen und schnell reagieren. Im Umgang mit wassergefährdenden Flüssigkeiten wie Öle und Chemikalien ist die richtige Vorbereitung unerlässlich, da diese Gefahrstoffe umweltgefährdend sind. Auch wenn man alles richtig macht, kommt es im betrieblichen Alltag zu Leckagen, beispielsweise wenn ein Gebinde undicht ist. Auch beim Umfüllen von Gefahrstoffen können Mengen an Flüssigkeiten daneben gehen. Selbst wenn es sich nur um kleine Mengen handelt, dürfen diese trotzdem nicht ins Grundwasser oder in die Umwelt gelangen. Mit dem richtigen Bindemittel gelingt das.

Was genau ist ein Bindemittel?

Ein Bindemittel ist dafür gemacht, ausgelaufene Flüssigkeit in sich aufzunehmen und zu binden. Dadurch wird die Entsorgung des Gefahrstoffs erleichtert. Bindemittel werden im produzierenden Gewerbe und im Katastrophenschutz oder bei der Feuerwehr eingesetzt. Bindemittel gibt es für verschiedene Anwendungsbereiche und in verschiedenen Formen: Als Rolle, Schlange, Kissen, Matte oder Fassauflage können Bindemittel eingesetzt werden. Überall, wo mit Ölen, Chemikalien und anderen Gefahrstoffen gearbeitet wird, sollten Bindemittel in der Nähe gelagert werden, um schnell eingesetzt werden zu können. Bei MEILLER finden Sie ein großes Sortiment an Sorbents, die alle Anforderungen erfüllen.

Was für Bindemittel gibt es?

Unsere Bindemittel gibt es in den Varianten Öl, Universal und Spezial. Somit ist für jeden Anwendungsfall das richtige Bindemittel verfügbar.

Sorbents Typ Öl

Sorbent Öl-Rolle leicht, VE=2, 250l/VE

Sorbent Öl-Rolle

Die Variante Öl eignet sich zur Aufnahme von Ölen und Flüssigkeiten, die auf Kohlenwasserstoff basieren. Die Öl-Bindemittel nehmen kein Wasser auf, weshalb sich das Öl-Sorbent auch auf dem Wasser eignet. Mit den Öl-Bindemitteln können also Öle, Benzin, Diesel, Lösemittel, Petroleum etc. aufgenommen werden.

  • Öl
  • Benzin
  • Diesel
  • Lösemittel
  • Petroleum

Sorbents Typ Universal

Die Universal-Sorbents eignen sich für wässrige Flüssigkeiten und andere nicht-aggressive Chemikalien sowie Öle und Kühlmittel und andere nicht-aggressive flüssige Chemikalien.

  • Öl
  • Kühlmittel
  • Schmiermittel
  • Lösemittel
  • Frostschutzmittel
  • Öl-Wasser-Emulsionen
  • wässrige Flüssigkeiten
  • nicht-aggressive Chemikalien

Sorbents Typ Spezial

Spezial-Bindemittel nehmen aggressive Chemikalien, Säuren und Laugen auf. Außerdem sind Spezial-Sorbents gut geeignet, wenn nicht klar ist, um welchen Stoff es sich bei einer Leckage handelt.

  • aggressive Chemikalien
  • Säuren
  • Laugen

Woraus bestehen Sorbents genau?

Die Bindemittel stehen in verschiedenen Formen zur Verfügung. Mit Sorbent-Schlangen können Flüssigkeiten eingedämmt werden. Ein Sorbent-Kissen kann eine besonders große Menge an Flüssigkeit aufnehmen. Mit einer Sorbent-Rolle können Arbeitsbereiche großflächig ausgelegt werden. Ausgelaufene Flüssigkeiten werden besonders schnell und simpel mit einer Sorbent-Matte aufgenommen werden. Die Bindemittel bestehen aus hochwertigen Polypropylenfasern. Die Aufnahmekapazität der Bindemittel beträgt die 16-fache Menge des Eigengewichts an Öl. Die Rollen und Matten verfügen dank der hohen Qualität über eine fusselarme Oberfläche.

Das richtige Bindemittel auswählen

Welches Bindemittel für den jeweiligen Anwendungsfall das Richtige ist, ist nicht immer leicht zu bestimmen. Wenn Sie Fragen haben, welches Sorbent Sie wählen müssen, können Sie sich einfach an unsere kompetenten Experten wenden. Wir freuen uns über Ihre Anfrage über den Chat oder das Kontaktformular.

Für den industriellen Anwender führen wir komplette Notfallsets die eine große Auswahl an verschiedenen Sorbenttypen beinhalten. Damit sind Sie im Leckagefall immer auf der richtigen Seite.

Wie kann ich Bindemittel entsorgen?

Öl-Bindemittel und Bindemittel für Chemikalien stellen an sich keine Gefahr da. Wenn Sie allerdings das Bindemittel eingesetzt haben, nimmt es durch die aufgesaugte Flüssigkeit die Eigenschaften dieser Flüssigkeit an. Somit müssen Bindemittel gemäß der gesetzlichen Bestimmungen entsorgt werden. Hierbei gibt die aufgesaugte Flüssigkeit das entsprechende Vorgehen vor. Somit muss ein Bindemittel, das Öl aufgenommen hat, nach den Vorschriften zur Ölentsorgung entsorgt werden.

Wie lagere ich Bindemittel richtig?

Die Bindemittel sollten UV-geschützt und trocken gelagert werden. So können die Bindemittel auch über eine lange Dauer gelagert werden.