Bodenauffangwannen aus Stahl und Kunststoff online bei MEILLER kaufen

Mit Bodenauffangwannen können großfläche Betriebsräume kostengünstig zu praktischen Gefahrstofflagern umgerüstet werden. Bodenauffangwannen sind besonders flach und groß dimensioniert, weshalb große Flächen geschützt werden. Durch die geringe Bauhöhe verringert sich der Aufwand beim Beschicken der Gebinde auf der Bodenauffangwanne. Einzelne Bodenelemente können untereinander kombiniert und erweitert werden – so entstehen großfläche Gefahrstofflager, die sich zum Lagern, Umfüllen und Abfüllen von Gefahrstoffen eignen.

In unserem Onlineshop stehen neben Bodenelementen aus Stahl und Kunststoff mit unterschiedlichen Abmaßen auch passende Zubehörteile wie Randbefestigungen und Auffahrrampen zur Verfügung. So können ganze Räume großflächig ausgestattet werden. Gefahrstofflager mit Bodenauffangwannen können so gut als Leerstation, Prüfstation, Motorstation oder Umfüllstation genutzt werden. Unsere Bodenauffangwannen sind nicht nur praktisch, sondern erfüllen alle gesetzlichen Vorschriften und gewährleisten eine vorschriftsgemäße und sichere Lagerung von Gefahrstoffen.

Durch die Kombination und Erweiterbarkeit mehrerer Bodenelemente können die Bodenauffangwannen flexibel und individuell auf die Anforderungen Ihres Betriebs angepasst werden – je nach Bedarf können Sie beliebig viele Bodenwannen einsetzen. Bodenauffangwannen und Bodenelemente von MEILLER sind extrem flexibel und anpassbar – auch Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich, beispielsweise Varianten aus Edelstahl.

Welche Vorteile bieten Bodenauffangwannen von MEILLER?

  • Bodenauffangwannen schützen große Flächen
  • beliebig erweiterbar
  • mit Auffahrrampe befahrbar
  • hohe Traglasten
  • sicheres Umfüllen und Abfüllen von Gefahrstoffen möglich
  • Gefahrstoffe werden gesetzeskonform gelagert

Was kann man auf Bodenauffangwannen und Bodenelementen lagern?

Bodenauffangwannen sind sehr flexibel nutzbar. Fässer können leicht beschickt werden, außerdem eignen sich Bodenauffangwannen für die Lagerung von Gefahrstoffen in Gefahrstoffregalen und auf Fassböcken. Auch kleinere Gebinde wie Sicherheitsbehälter oder Kanister können hervorragend auf Bodenauffangwannen gelagert werden.

Bodenauffangwannen aus Stahl

Bodenauffangwannen aus Stahl sind für die Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten (H224 – H226) und wassergefährdender Stoffe aller Wassergefährdungsklassen (WGK 1-3) geeignet. Die Bodenauffangwannen aus Stahl bestehen aus hochwertigem Bodenelementen aus Stahl, verzinkt, mit herausnehmbaren Gitterrosten aus verzinktem Stahl. Die Gitterroste sind hoch belastbar, weshalb die Bodenauffangwannen auch mit Gabelstapler befahren werden können.

Bodenauffangwannen aus Stahl können in Leergut-Lagern als Spritzschutz oder Leckagevorrichtung eingesetzt werden. Sie erfüllen alle gesetzlichen Vorschriften und verfügen über eine TÜV-Übereinstimmungserklärung (Ü-Zeichen). Die einzelnen Bodenelemente können flexibel kombiniert werden, weshalb das Gefahrstofflager flexibel auf Ihre betrieblichen Anforderungen abgestimmt werden kann.

Bodenauffangwannen aus Kunststoff

Bodenauffangwannen aus Kunststoff eignen sich, um Sicherheit beim Umgang mit aggressiven Chemikalien wie Säuren und Laugen zu bieten. Die Bodenelemente aus PE sind besonders niedrig ausgeführt und mit Gitterrosten bzw. Lochplatten aus PE ausgestattet. Die Bodenelemente sind hochbelastbar und erfüllen alle gesetzlichen Vorschriften an die Lagerung von Gefahrstoffen. Die Bodenauffangwannen aus Kunststoff sind untereinander kombinierbar. Die gesetzeskonforme Lagerung wird durch die Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung vom DIBt Berlin der Bodenauffangwannen aus PE bestätigt.