Unser Kaufratgeber: F90 Sicherheitsschränke

F90 Sicherheitsschrank mit Türschließautomatik und Einhandbedienung, mit 6 Auszugswannen, Breite 120 cm

Vielerorts gehört der Umgang mit Gefahrstoffen zum betrieblichen Alltag. Der Gesetzgeber schreibt vor, dass die am Arbeitsplatz bereitgestellten Gefahrstoffe den Tagesbedarf nicht übersteigen dürfen. Größere Mengen an Gefahrstoffen müssen sicher gelagert werden – hierbei gibt es weitere gesetzliche Vorschriften und Regeln, die unbedingt beachtet werden müssen, um Mensch und Natur zu schützen. F90 Sicherheitsschränke sind die perfekte Lösung, um die Gefahrstofflagerung von Flüssigkeiten und Stoffen in Behältern und Kleingebinden möglichst einfach und sicher zu gestalten. Die Sicherheitsschränke eignen sich, um Gefahrstoffe in Kleingebinden, Behältern oder Fässer sicher und gesetzeskonform am Arbeitsplatz oder im Labor lagern zu können. Unsere Sicherheitsschränke sind praxisoptimiert und platzsparend und erfüllen die Vorgaben der Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) 510, die regeln, wie Gefahrstoffe in ortsbeweglichen Behältern gelagert werden dürfen.

Es gilt, dass Gefahrstoffe niemals dort aufbewahrt werden dürfen, wo dies eine Gefährdung von Mitarbeitern und anderen Personen bedeutet. Die TRGS 510 bestimmen, welche Menge an Gefahrstoffen außerhalb eines Lagers gelagert werden darf. Auch wird geregelt, welche besonderen Schutzmaßnahmen getroffen werden müssen. Mengen von Gefahrstoffen, die oberhalb der Mengengrenzen der TRGS 510 liegen, müssen in Sicherheitsschränken gelagert werden. Wenn die Gefährdung zu hoch beurteilt wird, kann eine Lagerung in Sicherheitsschränken auch bei kleineren Mengen notwendig sein.

Bei MEILLER finden Sie eine große Auswahl an F90 Sicherheitsschränken und Gefahrstoffschränken. Dabei ist es oft nicht einfach, den passenden Sicherheitsschrank für Ihren Bedarfsfall auszuwählen. In diesem Ratgeber finden Sie eine Anleitung, welches Schrankmodell am besten passt.

Welcher Sicherheitsschrank wird benötigt?

Die Art des Sicherheitsschranks, der benötigt wird, wird von den Eigenschaften der Stoffe bestimmt, die im Sicherheitsschrank gelagert werden sollen. Man geht hierbei vom größtmöglichen Gefahrenpotential aus, dass der gelagerte Stoff mit sich bringt.

F90 Sicherheitsschränke eignen sich, um entzündliche Stoffe ungeschränkt in Arbeitsräumen gemäß der Norm TRGS 510 zu lagern. Die F90 Sicherheitsschränke sind sehr langlebig aufgrund ihrer robusten Konstruktion und bieten hohen Komfort. Die F90 Sicherheitsschränke gewährleisten 90 Minuten Feuerwiderstandsfähigkeit (Typ 90) und sind typgeprüft nach DIN EN 14470-1. Außerdem sind unsere F90 Sicherheitsschränke konform nach DIN EN 16121 und DIN EN 16122.

Welche Ausstattungsvarianten gibt es?

Einige Modelle der F90 Sicherheitsschränke bieten hohen Komfort beim Ein- und Auslagern der Gebinde, indem die Türen automatisch in jedem Öffnungswinkel stehen bleiben. Dies erleichtert den Arbeitsalltag und vermeidet Gefahren. Die F90 Sicherheitsschränke sind je nach Typ unterfahrbar, was den innerbetrieblichen Transport erleichtert.

Ein zentraler Punkt ist die Zu- und Abluftführung im F90 Sicherheitsschrank. Dämpfe, die durch die gelagerten Gefahrstoffe entstehen, können am integrierten Abluftanschluss (NW 75) mithilfe einer technischen Abluft abgesaugt werden. Dadurch werden explosionsfähige oder gesundheitsschädliche Dämpfe vermieden. Ihre Mitarbeiter sind so sicher geschützt. Der Anschluss an eine technische Abluft hat den Nachteil, dass Leitungen zur Abluftführung gelegt werden müssen, was kostenintensiv sein kann. Zudem kann der F90 Sicherheitsschrank dann nicht mehr ohne Weiteres an einen anderen Ort transportiert werden.

Umluft- und Entlüftungsaufsatz

Umluftfilteraufsatz UFA.20.30-XL* für FassschränkeAbhilfe schaffen hier zusätzliche Umluft- und Entlüftungsaufsätze. Durch eine Verwendung dieser Filter in Verbindung mit einem F90 Sicherheitsschrank müssen Sie keine Abluftleitungen installieren lassen und können den Sicherheitsschrank flexibel da aufstellen, wo er gebraucht wird. Durch die Verwendung der Lüftungsaufsätze muss keine Ex-Zone um den F90 Sicherheitsschrank herum erstellt werden. Die Entlüftungsaufsätze ermöglichen es zudem, dass Sie die Abluftmenge elektronisch prüfen können. Darüber hinaus müssen Sie in der Umgebung des F90 Sicherheitsschranks keine Ex-geschützten Werkzeuge und Geräte einsetzen, was zusätzliche Kosten spart. Ein Nachteil ist, dass lediglich Dämpfe von Lösemitteln (Kohlenwasserstoffe) gefiltert werden können.

Wenn Sie planen, den Sicherheitsschrank regelmäßig zu verfahren, sollten Sie die Verwendung eines Entlüftungsaufsatzes in Betracht ziehen, da dies ohne großen Aufwand die Ortsveränderung des Schranks ermöglicht.

Türausführungen der F90 Sicherheitsschränke

Die F90 Sicherheitsschränke sind mit je nach Modell mit 1 oder 2 Flügeltüren ausgestattet. Die Flügeltüren sind abschließbar und verfügen über eine integrierte Schließzustandsanzeige. Dadurch wird ein unbefugter Zugriff auf die gelagerten Gefahrstoffe verhindert. Der Profilzylinder im Schrank können bauseitig ausgetauscht werden, damit der Schrank in eine bestehende Schließanlage integriert werden kann. Im Brandfall schließen alle Türen automatisch und von selbst. Wir bieten zusätzlich F90 Sicherheitsschränke mit Türen mit Türschließautomatik und der Möglichkeit der Einhandbedienung.

Türschließautomatik (TSA)

Die Türschließautomatik sorgt dafür, dass der F90 Sicherheitsschrank nach ca. 60 Sekunden seine Türen automatisch schließt. Dabei erzeugt der Schrank ein optisches und akustisches Warnsignal – das ist praktisch, wenn vergessen wurde, die Türen zu schließen.

Einhandbedienung

Dank der Einhandbedienung können zwei Flügeltüren gleichzeitig mit nur einer Hand bedient werden. Dies erhöht den Komfort bei der Bedienung des F90 Sicherheitsschranks und macht Arbeitsschritte effizienter und sicherer.

Fachböden und Auszugswannen

Bei den F90 Sicherheitsschränken für Kleingebinde und Behälter haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen einer Ausstattung mit Fachböden aus Stahl oder komfortablen Auszugswannen aus Stahl. Für welche Ausstattung Sie sich entscheiden, hängt von dem Komfort ab, den Sie benötigen.

Alle Schränke verfügen über eine integrierte Bodenauffangwanne, welche je nach Schrankgröße ausreichend dimensioniert ist.

Unterschiedliche Größen der F90 Sicherheitsschränke

Die F90 Sicherheitsschränke sind in den Breiten 60 cm, 90 cm und 120 cm erhältlich. Je nach Breite bieten die Sicherheitsschränke unterschiedliche Lagerkapazitäten. Diese Modelle eignen sich für das Lagern von Kleingebinden, Dosen und Behältern. Darüber hinaus bieten wir noch Fassschränke für das Lagern von Fässern und größeren Behältern. Diese sind in den Breiten 110 cm und 155 cm erhältlich.

Farbgebung

Unsere Schränke sind in verschiedenen Farbvarianten erhältlich, um passend zu Ihrer bestehenden Einrichtung oder Ihrem Corporate Design ausgewählt zu werden.

  • RAL 1004
  • RAL 7035
  • RAL 3020
  • RAL 5010
  • RAL 6011
  • RAL 9010
  • silber

Unterfahrbare Modelle

Einige Modelle sind unterfahrbar, um flexibel innerbetrieblich transportiert zu werden. Dies geschieht entweder per Hubwagen oder Stapler oder dem optional erhältlichen Q-Mover. Hierbei sollte beachtet werden, dass ein Gefahrstoffschrank nur im leeren Zustand transportiert werden darf. Bitte planen Sie bereits im Vorfeld, ob Sie den Sicherheitsschrank regelmäßig verfahren möchten. Wenn Sie den Standort des Sicherheitsschranks regelmäßig verändern möchten, empfiehlt sich die Anschaffung eines unterfahrbaren Schranks in Verbindung mit einem Entlüftungsaufsatz.

Empfohlene F90 Sicherheitsschränke

Hinterlassen Sie eine Antwort