Fassgreifer für die 1-Fassaufnahme für Elektrohubwagen

1.431,00  zzgl. MwSt.

  • für die 1-Fassaufnahme als Stapler-Anbaugerät oder Anbaugerät für Elektrohubwagen
  • geeignet für 200 l Rollreifen- und Sickenfässer
  • geeignet für 220 l Kunststoff- und L-Ring-Fässer
  • mit Verriegelungsautomatik
  • Traglast: 600 kg
  • Gesamt-Breite: 620 mm
  • Lackierung: RAL 5002
  • die Aufnahme des vollen 200 l Fasses erfolgt automatisch durch Heranfahren des Greifers an das stehende Fass
  • durch den Anpressdruck öffnen die Greiferarme und fallen automatisch zurück, um das Fass sicher aufzunehmen
  • das Absetzen und die Entnahme des Fasses erfolgen in umgekehrter Reihenfolge

Lieferzeit: 3 Wochen

Artikelnummer: FA-M-1-EHW Kategorie:
 

Zusätzliche Informationen

Gewicht85 kg
Größe1100 × 620 × 190 mm
Gebindeart

, , , , , ,

Funktion

Fassaufnahme, Greifen, Heben, Transportieren

Einsatz

mit Elektrohubwagen, mit Stapler

Werkstoff

Ausführung

Fassaufnahme

stehende Fassaufnahme

Traglast

Beschreibung

Fassgreifer für die 1-Fassaufnahme für Elektrohubwagen online kaufen

Dieser Fassgreifer eignet sich für den Stapleranbau oder den Einsatz mit Elektrohubwagen mit Verriegelungsautomatik. Das Anbaugerät verfügt über Unterfahrabstellfüße, was den Einsatz mit Elektrohubgerät (Elektroameise) möglich macht.

  • für 1 x 200 l Stahlfass
  • für 1 x 220 l Kunststoff-L-Ring-Fass
  • Traglast: 600 kg
  • lackiert: RAL 5002

Technische Daten

  • Maße (L x B x H, mm):  1100 x 620 x 190
  • Gewicht: 85 kg
  • Einfahrtaschen-Maße (L x B x H, mm):   600 x 580 x 90
  • für Elektrohubwagen-Gerät (Ameise)

Funktion

Der Fassgreifer wird durch Einfahren der Gabelzinken aufgenommen und mit Hilfe des Handrades mit Ballengriff arretiert und festgesetzt. Die Fassaufnahme erfolgt stehend durch „Anfahren“ des vollen Fasses unterhalb der mittleren Fasssicke oder des Rollreifens. Durch den Anpressdruck öffnen sich die Greiferarme schräg nach oben. Sobald die Fassmitte überschritten ist, fallen sie zurück und sichern das Fass automatisch. Der Staplerfahrer hebt den Fassgreifer an und das Fass liegt sicher arretiert in den Greiferarmen. Das Absetzen des Fasses erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Stellen Sie Ihre Frage! Wir helfen Ihnen weiter.