Verstelltraverse mit Gabeltaschen für Stahlfässer

  • für die Aufnahme von liegenden oder stehenden Stahlfässern mit Deckel und Fasssicken
  • für Fässer mit einem Ø von 380-600 mm x 900 mm hoch
  • das Einspannen des Fasses erfolgt durch die Betätigung der Verstellspindel mit Handrad und Sicherheitsarretierung
  • dosierte Schwenkbewegung (bis 360° möglich)
  • Schwenken des Fasses durch ein selbsthemmendes Schneckengetriebe
  • Manuelle Bedienung durch Handrad oder Haspelkette
  • Händeln der Traverse durch Kran oder Gabelstapler
  • Traglast: max. 400 kg
  • Lackierung RAL 5002

Verstelltraverse (Typ Spannfix) mit Aufhängeöse für Lasthaken und Gabeltaschen, passend für die Aufnahme von liegenden oder stehenden Stahl-Fässern mit einem Ø von 380-660 mm. Fasshöhe max. 900 mm. Das Einspannen erfolgt durch die Betätigung der Verstellspindel mit Handrad und Sicherheitsarretierung. Die dosierte Schwenkbewegung (bis 360° möglich) erfolgt durch die Betätigung des angebauten Schneckengetriebes mit Handrad, wahlweise Haspelkette 2,0 m herunterhängend.

Bei weitern Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!